Yoga Facts Teil 2: Die Yoga Wege

Im letzten Artikel dieser Reihe habe ich über die Wirkungsebenen im Yoga geschrieben. Nun geht es um die Yoga-Wege. Auf geht`s:

Welches sind die vier traditionellen Yoga-Wege der Bhagavad Gita?

1. Karma Yoga -> Yoga der Tat und des selbstlosen Handelns
alle täglichen Aufgaben werden als Opfergabe betrachtet und als selbstlosen Dienst gesehen (Spiritualisierung des alltäglichen Lebens)

2. Bhakti Yoga -> Yoga der Liebe und Hingabe, Verehrung
sehr spirituell; es werden z.B. Mantras rezitiert, Rituale und Zeremonien abgehalten sowie Gesang und Tanz ausgeübt; alle Aufgaben werden mit voller Hingabe und bestem Gewissen erledigt

3. Jnana Yoga -> Yoga Des Wissens, der Erkenntnis
alte Schriften, wie die Veden und Upanisaden, werden ausführlich studiert, um Antworten zu finden (z.B. Warum sind wir hier? Was ist der Sinn des Lebens?)

4. Raja Yoga -> Yoga der Geistbeherrschung
befasst sich mit dem Geist und dessen Beherrschung durch verschiedene Meditationstechniken; neben diesen wird ebenfalls das positive Denken gelehrt und die Entwicklung von Konzentration und Achtsamkeit; Raja Yoga baut auf Ashtanga Yoga auf

Was sind zwei Beispiele für jüngere Yoga-Wege?

Zu den jüngeren Yogawegen zählen z.B. Iyengar Yoga und Asthanga-Vinyasa Yoga. Beim Iyengar Yoga werden viele Hilfsmittel verwendet, so dass jeder, unabhängig von Alter oder Einschränkungen, in der Lage ist, die Asanas korrekt auszuführen und zu halten. Erfunden wurde diese Yoga Richtung von B.K.S. Iyengar, der diesen Yogastil aus dem klassischen Hatha Yoga hervorbrachte.

Ashtanga-Vinyasa Yoga ist ein dynamischer und kraftvoller Yogastil, bei dem spezielle Abfolgen von Asanas, sogenannte Serien, geübt werden. Ursprünglich entwickelt von Pattabhi Jois, um die jungen indischen Männer körperlich zu fördern. Die alte Abfolge der Asanas bestand aus vier Bewegungsserien, die später auf sechs ausgeweitet wurden. Diese Serien sind genau aufeinander abgestimmt und dürfen nicht verändert werden.

Ashtanga Yoga ist – nebenbei bemerkt – einer meiner bevorzugten Wege, den ich auch in meinen Online Klassen anbiete. Hier gibt es mehr Infos dazu:

Ashtanga/Vinyasa Yoga